Bildungsangebot
01.03.2024

Inklusion und Teilhabe Bachelor of Arts

In Kooperation mit der SRH Fernhochschule - The Mobile University und der Lebenshilfe Donau-Iller

Das Angebot richtet sich speziell an Heilerziehungspfleger*innen und andere in der Eingliederungshilfe tätige Fachkräfte. 
Das Besondere am Studiengang? Bestimme Ausbildungen wie beispielsweise als Heilerziehungspfleger*in oder Heilerziehungspädagog*in oder Ähnliches können Ihnen im Rahmen des Studiums anerkannt werden. Dadurch reduziert sich Ihre Regelstudienzeit von sechs auf drei Semester.

Ihre Motivation: Ihre Arbeit für Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen ist für Sie mehr Berufung als Beruf.

Die Verbesserung von Teilhabechancen ist Ihnen zu einem Herzensanliegen geworden. Deshalb möchten Sie Ihre Perspektiven erweitern, Ihre fachlichen Kompetenzen weiterentwickeln oder Führungsverantwortung übernehmen, um die Ihnen anvertrauten Menschen in der Wahrnehmung ihrer Rechte und Möglichkeiten zu begleiten und zu fördern.

Ihre Perspektive: Mit diesem Fernstudiengang bauen Sie nicht nur Ihre fachlichen Kompetenzen aus.

Steckbrief

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) mit 180 Credit Points ECTS (90 durch ECTS Anerkennung)
  • Regelstudienzeit: 3 Fachsemester mit Beginn ab März 2024
  • Zulassungsvoraussetzungen:
    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger*in
    • oder gültiger Ausbildungsvertrag als Heilerziehungspfleger*in und abgeschlossenes erstes Ausbildungsjahr
    • oder abgeschlossene Berufsausbildung in Kombination mit einer Weiterbildung zum Heilpädagogen/ zur Heilpädagogin
    • oder gültiger Weiterbildungsvertrag und erfolgreich abgeschlossenes erstes Weiterbildungsjahr
  • Gesamtkosten: 7.542 €, Mitgliedsorganisationen des Paritätischen bezahlen eine ermäßigte Studiengebühr von 7.293,11 €

 

Weitere Informationen finden Sie unter beigefügtem Link.

Kontakt

Details

Paritätische Akademie Süd
Thema:

Weitere Fortbildungen