Termin
04.04.2020
Nürnberg

Skeptischer Denker – engagierter Intellektueller

10:00-18:15 Uhr

04.04.2020 bis 04.04.2020, 10:00-18:15

Symposium zu Bertrand Russell

Bertrand Russell (1872–1970) war einer der einflussreichsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts und für Karl Popper schlichtweg der „größte Philosoph seit Kant“.

Der breiten Öffentlichkeit wurde er jedoch weniger als Mitbegründer der Analytischen Philosophie bekannt als vielmehr durch sein gesellschaftlich-politisches Engagement für Frieden, Freiheit und Menschenrechte. Zweimal ging der Literaturnobelpreisträger von 1950 für seine pazifistischen Überzeugungen ins Gefängnis, blieb dabei aber immer ein undogmatischer Skeptiker, was vermeintliche philosophische und politische Gewissheiten betrifft. Anlässlich seines 50. Todesjahres wollen wir Werk und Wirken Russells kritisch würdigen. Programm und Anmeldung unter: russell-symposium.de

weitere Infos unter: www.russell-symposium.de

Kontakt

Details

Humanistische Akademie Bayern

Veranstaltungsort:
Marmorsaal des Presseclubs
Gewerbemuseumsplatz 2
90403
Nürnberg

Weitere Termine