Fachinformation
31.05.2017 Region Mittelfranken

Bezirksversammlung mit Neuwahlen und „Parität trifft Politik“ im Bezirksverband Mittelfranken

Mit über vierzig Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den Mitgliedsorganisationen fand Mitte Mai die diesjährige Bezirksversammlung im Bezirksverband Mittelfranken statt.

Nach den Rechenschaftsberichten des Bezirksausschusses und der Geschäftsstelle wurde der zehnköpfige Bezirksausschuss neu gewählt.

An den offiziellen Teil schloss sich eine engagierte Diskussion zum Thema „Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ an, die auf einer aktuellen Studie der LMU München basierte. Die Form des „fish bowl“ ermöglichte dabei einen lebendigen Austausch der Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsorganisationen mit den politischen Mandatsträgern aus Kommune, Bezirk und Landtag. Unter anderem wurde die Aussage aus der Studie, dass das mangelnde Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in politische Institutionen die Ausgrenzung von Menschen beeinflusst, befeuert und begünstigt, heiß diskutiert und um Lösungsansätze gerungen. Auch diese Veranstaltung aus der Reihe „Parität trifft Politik“ zeigte deutlich, wie Politik und Praxis im engen Austausch voneinander profitieren können.   

Region Mittelfranken

Verantwortlich:
Petra Gemeinholzer, BV Mittelfranken, Sachbearbeitung Zuschuss Landesmittel, Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederbetreuung

Fachbereiche

Sozialpolitische Arbeit und fachliche Beratung seiner Mitglieder hat der Paritätische in Fachbereichen organisiert.

Mitglied werden

Der Paritätische ist ein starker Partner für die Soziale Arbeit in Bayern: 800 Organisationen sind Mitglied im Verband.