Fachinformation
15.04.2019 Fachbereich Ältere Menschen, Region Mittelfranken, Region Niederbayern, Region Oberbayern, Region Oberfranken, Region Oberpfalz, Region Schwaben, Region Unterfranken, Ältere Menschen, Gesundheit

Erste Bayerische Demenzwoche vom 13. bis 22. September 2019

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege lädt zum Mitmachen bei der ersten Bayerischen Demenzwoche vom 13. bis 22. September 2019 ein. Im Rahmen der Bayerischen Demenzstrategie hat Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml die Bayerische Demenzwoche initiiert. Ziel der Woche ist, das Thema Demenz stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und den Bewusstseinswandel im Umgang mit Demenz und den Betroffenen sowie deren Pflegepersonen weiter voranzubringen. Mit der Bayerischen Demenzwoche soll außerdem auf die verschiedenen Betreuungs- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Demenz und ihre pflegenden Angehörigen aufmerksam gemacht werden.

Jede Institution, die sich mit dem Thema Demenz auseinandersetzt, kann mitmachen und mit einem eigenen Programm einen Beitrag leisten. Die Akteure können ihre Angebote (Gottesdienste, Filmvorführungen, Beratungstage, Tage der offenen Tür, etc.) in einem Veranstaltungskalender des Staatsministeriums veröffentlichen. Die Details zur Anmeldung und auch zum Vorbeischauen finden Sie unter dem untenstehenden Link. 

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Fachbereich Ältere Menschen, Region Mittelfranken, Region Niederbayern, Region Oberbayern, Region Oberfranken, Region Oberpfalz, Region Schwaben, Region Unterfranken, Ältere Menschen, Gesundheit

Verantwortlich:
Lydia Ahlig, Referentin Altenhilfe
Antje Muhl, Referentin Altenhilfe