Aktuelles
24.06.2020 Region Mittelfranken, Mitgliedsorganisationen

Ehrenamts-Förderung durch die Kerscher Stiftung

Bei Lilith e.V. ist der Zuschuss sehr willkommen zur Durchführung der Angebote zur Wertschätzung des Engagements der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Verein.

Lilith e.V. beschäftigt neben ihren Hauptamtlichen über 40 Ehrenamtliche, in ganz unterschiedlichen Einsatzfeldern. Ohne das große Engagement dieser ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen wären viele Angebote nicht realisierbar.

So kann beispielsweise den Kundinnen* und Sachspender*innen in Liliths Second Hand Laden eine attraktive Öffnungszeit und individueller Service geboten werden, dazu ein qualitativ wie quantitativ hervorragendes Warensortiment. Liliths Arbeitsanleiterinnen erhalten Entlastung, um sich intensiv um die Arbeitsprojektteilnehmerinnen* kümmern zu können.

Dazu leisten z.B. Ärztinnen* ehrenamtliche Unterstützung und bieten im Frauen*café medizinische Sprechstunden an. Mitarbeiterinnen* übernehmen bei Veranstaltungen und Ausflügen die Kinderbetreuung. Einige Ehrenamtliche organisieren zu Gunsten von Lilith Spendenaktionen oder erledigen wichtige Fahrten, wie die Abholung von Lebensmittelspenden u.v.m.

Eine ehrenamtliche Tätigkeit zu übernehmen, ist nicht selbstverständlich. Dieses besondere soziale Engagement gilt es ganz besonders zu würdigen. Hier unterstützt wird Lilith e.V. von der Kerscher Stiftung unterstützt mit einer Spende von 1500 EUR, für die Angebote zur Wertschätzung des Engagements der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, wie den jährlichen Betriebsausflug, die Fahrtkostenpauschalen, Einladungen zu Neujahrs-, Sommer- und Winteressen oder kleinen Aufmerksamkeiten zu Geburtstagen und besonderen Anlässen u.v.m.

Das Team von Lilith e.V. bedankt sich sehr herzlich im Namen aller ehrenamtlichen Helfer*innen!

Autorin: Martina Purmann, Lilith e.V., Öffentlichkeitsarbeit

Region Mittelfranken, Mitgliedsorganisationen

Verantwortlich:
Petra Gemeinholzer, BV Mittelfranken, Sachbearbeitung Zuschuss Landesmittel, Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederbetreuung