Aktuelles
05.11.2019 Region Mittelfranken

Straßenkreuzer Jubiläum: 25 Jahre – 6 Gänge – (k)ein Skandal!

Fotografin: Maria Bayer

Verkäuferinnen und Verkäufer, ehemals und aktiv ehrenamtlich Engagierte, Vereinsmitglieder und Unterstützer, hauptamtliche Mitarbeiter und neben vielen Kommunal- und Bundespolitikern auch die drei Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (Nürnberg), Dr. Florian Janik (Erlangen) und Dr. Thomas Jung (Fürth) – 150 illustre Gäste waren der Einladung ins Karl-Bröger-Zentrum gefolgt, um den 25. Geburtstag des Straßenkreuzer e. V. zu feiern.

Entgegen dem Motto "Wir feiern den Skandal!" weitestgehend unauffällig durften am von Oliver Tissot moderierten Abend alle ein im wahrsten Sinne spitzen(koch)mäßiges 6-Gänge-Menü genießen ebenso wie die musikalischen Darbietungen der Harfenistin Maja Taube und des im Eilverfahren von Chorleiter Matthias Stubenvoll zur Höchstform trainierten Straßenkreuzer-Werkschors.

Neben den bühnenpräsenten Highlights blieben die echten Stars des Abends gut versteckt: Dem kulinarischen Ruf von Marcus Pregler waren die Sterneköche Andree Köthe (Essigbrätlein), Felix Schneider (Sosein), Stefan Meier (Zweisinn), Valentin Rottner (Waidwerk) und Rene Stein (Schwarzer Adler) sowie Olga Kosma (Männer am Herd) gerne nachgekommen, um im Keller des KBZs die tollsten Gerichte zu zaubern.

 „Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren – und wenn’s auch nur im Herzen war!“

Text & Foto: Katharina Wasmeier, Straßenkreuzer, Öffentlichkeitsarbeit

 

Kontakt:

Straßenkreuzer e.V.

Maxplatz 7

90403 Nürnberg

Telefon: 0911 / 217593-0

Email: mail@strassenkreuzer.info

Region Mittelfranken

Verantwortlich:
Petra Gemeinholzer, BV Mittelfranken, Sachbearbeitung Zuschuss Landesmittel, Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederbetreuung