Bildungsangebot
24.06.2019
Frankfurt am Main

Einführung in die ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) - Die Chancen der ICF in der Hilfeplanung erkennen und nutzen!

Das neue Bundesteilhabegesetz  berücksichtigt die Philosophie der ICF und fordert ein ICF orientiertes, bundeseinheitliches Hilfeplanverfahren für die EGH zu entwickeln, das auf Grundlage der neun Teilhabebereichen der ICF beruht.

Neben einer theoretischen Einführung ist Ziel der Schulung, durchaus verständliche Berührungsängste vor der ICF abzubauen, in dem die Chancen und die Philosophie der ICF im Kontext inklusiver Arbeitsweisen verdeutlicht, aber auch kritisch betrachtet werden.

Kontakt

Melissa Möhrle
0711 25298921

Details

Paritätische Akademie Süd
Veranstaltungsort:
Hoffmanns Höfe
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528
Frankfurt am Main
Thema:
Fachliche Qualifizierung
Anmeldeschluss:
27. Mai 2019

Weitere Fortbildungen