Bildungsangebot
13.11.2020
Nürnberg

TRIMB-Vertiefungsseminar mit Ellen Spangenberg, Fachärztin für Psychotherapie

13.11.2020 bis 14.11.2020, Freitag, 16.10.20: 10:00 bis 18:00 Uhr; Samstag, 17.10.20: 09:30 bis 17:30 Uhr

Aufbauend auf dem Einführungsseminar wird die Arbeit mit der TRIMB®-Methode vertieft und detailliert auf supervisorische Fragen eingegangen, sowie bisherige Erfahrungen mit der Methode ausgewertet. Darüber hinaus werden weitere prozessorientierte und ressourcenstärkende Haltungen und Methoden vermittelt, unter anderem die Arbeit mit dem so genannten „Inneren Ressourcen-Team“.

Auch diese Fortbildung wird von Ellen Spangenberg sehr praxisorientiert gestaltet und enthält Selbsterfahrungsanteile. Viele der Elemente können auch zur eigenen Psychohygiene genutzt werden. Bei Bedarf ist Raum für Fall-Supervision mit Hilfe von systemischen Aufstellungsmethoden.

Psychotraumatologische Grundkenntnisse sowie der Besuch einer TRIMB®-Einführung (in Nürnberg oder andernorts) sind Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Fortbildung.

 

Literaturhinweis:

„Behutsame Trauma-Integration TRIMB®", Ellen Spangenberg, Klett-Cotta-Verlag

Kontakt

Edith Erhard
Geschäftsführung
0911 99009040

Details

Veranstaltungsort:
Trauma Hilfe Zentrum Nürnberg e.V.
Glockenhofstraße 47
90478
Nürnberg
Thema:
Fachliche Qualifizierung

Weitere Fortbildungen