Fachinformation
17.02.2021 Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Fachbereich Psychiatrie, Sucht- und Gefährdetenhilfe, Sucht, Kinder und Jugend

Aktion Jugendschutz Bayern e.V.: neue Homepage "Voll die Party"

Ein Planspiel zur Prävention von Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen

Die Homepage des Planspiels zur Prävention von Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen Voll die Party wurde neu aufgesetzt. Die Website ist nun im "Responsive Design" programmiert, so dass sie auch auf Endgeräten wie Tablets und Smartphones gut angesehen werden kann.

 

Das Planspiel Voll die Party ist eine soziale Simulation in der das Setting nachgebildet wird, in dem Jugendliche am meisten Alkohol konsumieren.

Ohne pädagogischen Zeigefinger werden die Konsequenzen des Trinkens - positiv wie auch negativ - nicht nur angesprochen, sondern direkt durchlebt.

  • Voll die Party ist ein Planspiel, das Jugendlichen hilft, ihr Trinkverhalten zu reflektieren und sich mit den Themen Gruppendruck und Risikoeinschätzung auseinanderzusetzen.
  • Voll die Party bietet ein interaktives Erlebnis, in dem die Risiken des Alkoholkonsums live und mit emotionaler Beteiligung erlebt und dann reflektiert werden.

Voll die Party ist lebensweltorientiert und macht Jugendlichen Spaß.

 

Die Website kann unter www.voll-die-party.net abgerufen werden.

 

Quelle: Aktion Jugendschutz Bayern e.V.

Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Fachbereich Psychiatrie, Sucht- und Gefährdetenhilfe, Sucht, Kinder und Jugend