Fachinformation
30.08.2021 Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement, Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Bürgerschaftliches Engagement

Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt 2022 prämiert gute Ideen rund ums Ehrenamt

Es stehen Preisgelder bis zu 10.000 Euro für innovative und gemeinwohlorientierte Projekte und Ideen aus allen Bereichen des Bürgerschaftlichen Engagements zur Verfügung.

Das Ehrenamt lebt von guten Ideen und Innovationen. Unter dem Motto „Ehrenamt  - damit gewinnen wir alle“ sucht das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales Initiativen, Organisationen und Personen, die gute Ideen rund um das Thema Ehrenamt kreativ aufgreifen und umsetzen.

Der Bayerische Innovationspreis Ehrenamt wird in zwei Kategorien verliehen:

Kategorie 1: Innovative Projekte
Für begonnene Projekte werden sechs Einzelpreise zu je 10.000 Euro verliehen.

Kategorie 2: Neue Ideen
Hier werden herausragende Ideen und Konzepte, die noch in den Startlöchern stehen, mit fünf mal 3.000 Euro prämiert.

Anmeldeschluss für die Einreichung der Projekte und Ideen ist am 17. Oktober 2021.

Unter der Internetadresse https://www.ehrenamt.bayern.de/engagement-anerkennen/innovation/ sind weitere Informationen und die Online-Bewerbungsunterlagen eingestellt.

Quelle: Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement, Fachbereich Finanzierung: Fördermittel / Zuschüsse, Bürgerschaftliches Engagement

Verantwortlich:
Renate Kretschmer, Referentin Finanzierung: Fördermittel/Zuschüsse