Fachinformation
02.08.2019 Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Psychiatrie, Sucht- und Gefährdetenhilfe, Inklusion, Kinder und Jugend, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen

BTHG-Umsetzung: Eingliederungshilfe im SGB IX - Ein Praxishandbuch

Im September 2019 erscheint im Walhalla-Verlag ein aktuelles Praxishandbuch zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes. Es richtet sich vor allem an Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen, an Mitarbeiter*innen bei Leistungsträgern und Leistungserbringern sowie an alle, die ausführend mit dem neuen SGB IX arbeiten oder dazu beraten. Verfasst wurde es von Kolleg*innen des Paritätischen in Bayern, Bezirksverband Oberbayern.

Am 1. Januar 2020 ist es soweit, die 3. Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) – die neue Eingliederungshilfe im SGB IX – gilt. Das Autor*innen-Team des Bezirksverbandes Oberbayern und des Landesverbandes erläutert, was dies in der Praxis für die einzelnen Leistungsbereiche bedeutet.

Die Arbeitshilfe bietet Orientierung zu den neuen bundesgesetzlichen Regelungen, u.a.

  • zum leistungsberechtigten Personenkreis,
  • zu Partizipationsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen,
  • zu den Aufgaben und Leistungen der Eingliederungshilfe,
  • zum Teilhabe- und Gesamtplanverfahren.

Erläutert werden zudem

  • die Einkommens- und Vermögensregelungen,
  • das Leistungs- und Vertragsrecht,
  • die Schnittstellen zu anderen Sozialleistungsbereichen.

ISBN 978-3-8029-7573-8
ca. 240 Seiten, ca. 29,95 Euro

Bestellungen über jede Buchhandlung oder direkt beim Verlag
WALHALLA Fachverlag
Haus an der Eisernen Brücke
93042 Regensburg
Tel. 0941 / 56 84-0, Fax -111
kundenservice(at)walhalla.de
www.walhalla.de

Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Psychiatrie, Sucht- und Gefährdetenhilfe, Inklusion, Kinder und Jugend, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen

Verantwortlich:
Klaus Lerch, Referent Teilhabe von Menschen mit Behinderungen