Fachinformation
23.01.2020 Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Psychiatrie, Sucht- und Gefährdetenhilfe, Gesundheit, Inklusion, Kinder und Jugend, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen, Menschen mit psychischen Erkrankungen

Online-Forum mit den bisherigen Zwischenergebnissen aus dem Projekt „Entwicklung einer Autismus-Strategie-Bayern“

Seit 15. Januar 2020 online

Sie sind herzlich dazu eingeladen, die bisherigen Zwischenergebnisse aus dem Projekt „Entwicklung einer Autismus-Strategie-Bayern“ in der neuen Online-Forum zu diskutieren und konkretisieren.

Ziel des Online-Forums?

  • Eine möglichst breite Beteiligung bei der Erarbeitung der Autismus-Strategie Bayern zu ermöglichen.

Wer kann teilnehmen?

  • Menschen mit der Autismus-Spektrum-Störung
    Angehörige von Menschen mit ASS Professionelle Mitarbeiter*innen in diesem Bereich
  • Interessierte Bürger*innen Bayerns

 ...alle Teilnehmer*innen im Forum müssen in Bayern leben oder arbeiten!

 Wie funktioniert das Forum?

  • Vorläufige Empfehlungen werden dort diskutiert
  • Alle 2 Wochen stehen 2 vorläufige Empfehlungen zur Diskussion
  • Zwei Moderatorinnen moderieren das Forum während der Öffnungszeiten

Wie lange ist das Forum geöffnet?

  • Mo – Fr. (außer Feiertags) zwischen 14.00 und 20.00 Uhr
  • Zum Lesen ist das Forum immer geöffnet

Alle weiteren Informationen finden Sie im untenstehenden Flyer und auf der Webseite.

Quelle: Hochschule München

Fachbereich Kinder und Jugend / Bildung, Fachbereich Menschen mit Behinderung, Fachbereich Psychiatrie, Sucht- und Gefährdetenhilfe, Gesundheit, Inklusion, Kinder und Jugend, Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen, Menschen mit psychischen Erkrankungen

Verantwortlich:
Klaus Lerch, Referent Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Davor Stubican, Referent Psychiatrie, Sucht und Gefährdetenhilfe